Aktuelles aus der Marienschule

 

8.09.2020

Liebe Eltern, 

als PDF-Datei finden Sie hier unser Hygiene-Konzept.

 Hygienekonzept der Marienschule.pdf

 

 Erkrankung Kind Schaubild__1_.pdf

7.08.2020

Liebe Marienkinder und liebe Eltern,

die Sommerferien neigen sich dem Ende zu und in der Marienschule wird schon fleißig geputzt, eingeräumt und das neue Schuljahr vorbereitet. Wir hoffen, dass Sie mit Ihren Kindern die Ferienzeit genießen konnten und sich vor allen Dingen gut erholt haben.

Am Mittwoch, den 12.08.2020 startet die Schule wieder  um 8.35 Uhr. Die Kinder sollen möglichst pünktlich kommen, (frühstens um 8.30 Uhr) und sich direkt an ihrem Aufstellplatz aufstellen ,um große Ansammlungen zu vermeiden. 

Wie vor den Ferien müssen alle auf dem gesamten Schulgelände einen Mund- Nasenschutz tragen. Sitzen die Kinder auf ihrem festen Platz, dürfen sie die Maske ablegen.

Am Donnerstag, den 13.08.2020  werden die neuen Marienkinder  um 9 Uhr eingeschult. Anders als sonst, findet sowohl der Wortgottesdienst als auch die Einschulungsfeier auf dem abgesperrten Schulhof statt. 

An der Veranstaltung dürfen leider nur die Eltern  der Erstklässler teilnehmen. An den beiden Zugängen müssen alle Anwesenden sich in Listen eintragen und sich die Hände desinfizieren. Natürlich besteht das Abstandsgebot und die Maskenpflicht.

Wir hoffen, dass es für alle Beteiligten trotz  aller Pandemie-Einschränkungen eine schöne Einschulung werden wird. 

Alle wichtigen Informationen werden Ihnen per Schulserver bzw. per Post (nur Erstklässler) zugesandt.

Herzliche Grüße

S.Ploner

 

 

9.06.2020

Liebe Eltern,
wie Sie sicher durch die Medien erfahren haben, beginnt ab Montag, den 15.06.2020 der reguläre Unterricht und somit endet die Notbetreuung. Die Kinder werden nun wieder klassenweise und nach Stundentafel unterrichtet. Es finden keine AGs und Zusatzförderungen statt.

Die individuelle Abstandswahrung (1,50m) im Klassenraum wird durch das Konzept der konstanten Lerngruppe ersetzt. Es findet Unterricht im Klassenverband statt. Die komplette Unterrichtszeit wird gemeinsam im Klassenraum verbracht.

Damit wir bei einem gemeinsamen Schulbeginn eine Durchmischung der Klassen vermeiden, werden wir weiterhin mehrere Eingänge nutzen:

Haupteingang:               Klasse 1b , Klasse 2b , Klasse 3b
Gartenschulhof /Tor OGS:  Klasse 4a, Klasse 4b
Eingang am Fußballplatz:     Klasse 2a
Affenklasse Terrassentür:  Klasse 3a
Pinguinklasse Terrassentür: Klasse 1a


Die Kinder sollen sich frühestens um 7.40 Uhr an den entsprechenden Eingängen aufstellen.            Sie werden um 7.45 Uhr von den Lehrern hereingeholt.

Auf dem Schulgelände müssen alle eine Alltagsmaske tragen, die dann im Klassenraum abgelegt werden darf. Beim Verlassen des Klassenraumes muss diese wieder aufgesetzt werden.

Pausen werden gestaffelt durchgeführt, so dass jede Klasse eine Spielpause in einem bestimmten Bereich des Schulhofes machen kann.

Eltern dürfen weiterhin das Schulhaus nur in Notfällen betreten. Die Anwesenheit muss dann von uns dokumentiert werden. Bitte melden Sie Ihren Besuch telefonisch an.
Bitte schicken Sie Ihr Kind nur zur Schule, wenn es gesund ist !

Alle bisherigen Planungen bezüglich der Zeugnisausgabe und der Verabschiedung der Viertklässler müssen nun neu überdacht werden. Auch dazu informieren wir Sie in der kommenden Woche.
 
OGS
Die Kinder, die unbedingt das Angebot der OGS in Anspruch nehmen müssen, sollten bis zum Mittwoch über den Schulserver IServ OGS- Adresse: OGS Mitarbeiter gemeldet werden.
Bitte geben Sie an, an welchen Tagen eine Betreuung erforderlich ist und um welche Uhrzeit Ihr Kind nach Hause gehen kann. Nach Rücksprache mit dem Schulträger sind verschiedene Abholzeiten erlaubt(z.B. 13 Uhr /14 Uhr / …) und die Anzahl der Betreuungstage ist auf Grund der Pandemie je nach Bedarf möglich (1Tag, 2 Tage, etc).

Bleiben Sie gesund!

Herzliche Grüße
A.Zahn / S.Ploner
 

28.05.2020

Hallo liebe Marienkinder,

viele von euch habe ich in den letzten Tagen gesehen. Es war ein sehr gutes Gefühl alle gesund und munter begrüßen zu können. Ich hoffe, dass das auch so bleiben wird.

In dieser Zeit brauchen alle starke Nerven. Manchmal ist das nicht so einfach, deshalb gibt es Hilfsangebote von der Eltern- und Jugendberatung. 

 

Es gibt Hilfe für Eltern am Elterntelefon und Hilfen für Kinder am Kinder- und Jugendtelefon. Die Hilfe bekommt jeder kostenlos und man muss auch nicht seinen Namen sagen. 

Starke_Nerven_1__2_

 

11.05.2020

Hallo liebe Marienkinder,

endlich sehen wir uns wieder.

Die 4.Klassen sind bereits seit dem 7.5.2020 in der Schule. Die Freude war groß, sie alle gesund und munter wieder zu sehen. Sie sind wirklich groß geworden und halten sich ganz toll an alle Regeln. 

Morgen kommen unsere jüngsten Marienkinder. Darauf freuen wir uns auch. Die Klassenlehrer der 2. und 3. Klassen freuen sich auch schon auf ihre Hasen, Raben, Löwen und Affen.  Jeden Tag kommt ein anderer Jahrgang. Wir haben alles für euch Kinder vorbereitet.

Der Caritas Haltern hat ein tolles Angebot für einige Kinder, die Hilfe benötigen, auf die Beine gestellt. Außerdem habe ich heute Bücher in unterschiedlicher Sprache geschickt bekommen, die auch vom Caritas stammen. Schaut doch mal rein, vielleicht ist eure Muttersprache auch dabei. Meine Muttersprache habe ich schon gefunden.

 Geschichte in Deutsch        Geschichte_in_Tamilisch.pdf

 Geschichte_in_Arabisch.pdf   Geschichte_in_Tuerkisch.pdf

     Klicken zum Vergrößern

 

 

 

7.05.2020

Liebe Eltern,
gestern haben wir durch die Medien bestätigt bekommen, dass ab Montag, den 11.05.2020 die Schule für alle Kinder wieder beginnen soll. Allerdings findet der Unterricht in einer anderen, für uns alle, ungewöhnlichen Form statt:    Rollierender Wechsel der Jahrgangstufen.


Jeden Tag hat eine andere Jahrgangsstufe Unterricht und bekommt anschließend ein Arbeitspaket für 3 Tag mit nach Hause.

Die Kinder werden an dem Schultag immer 4 Std. Unterricht haben.  An den anderen Tagen arbeiten die Kinder wie bisher ca. 2 Std. täglich.

Durch den täglichen Wechsel der Jahrgangstufen, kommen die Kinder auch  bis zu den Sommerferien an unterschiedlichen  Wochentagen zur Schule.  Einen genauen Plan mit den entsprechend der Klasse wichtigen Infos bekommen Sie noch separat gesendet.

Wichtig ist jedoch noch Folgendes:

1. Einhalten der Hygieneregeln

2.  Mundschutz

(Wenn ein Abstand von 1,5m nicht eingehalten werden kann, muss ein Mundschutz getragen werden. Da wir in der Grundschule dafür   nicht garantieren können, müssen alle Kinder einen Mundschutz tragen. Verhaltensempfehlungen für den Infektionsschutz im Zusammenhang mit Covid19 /Schulministerium).

3. Teilnahme am Unterricht nur für gesunde Kinder  (Husten, Schnupfen, Halsschmerzen, Übelkeit, etc. )
4. Materialien müssen komplett sein

Bitte besprechen  und üben Sie diese wichtigen Regeln mit Ihrem Kind zu Hause.
Sie erhalten zeitnah eine Information über den Schulstart Ihrer Klasse.

Herzliche Grüße

Susanne Ploner

Wir freuen uns , alle Marienkinder gesund und munter in der Schule begrüßen zu dürfen.

 

 

 

5.05.2020

Klicken zum Vergrößern

Liebe Marienkinder,

gestern bekam ich eine Karte aus dem Seniorenheim St. Sixtus. Die alten Leute wollten euch einmal ganz persönlich sagen, dass sie sich so über eure gemalten Bilder und Briefe gefreut haben. Viele haben die Karte sogar unterschrieben. 

Ihr habt vielen Menschen damit eine große Freude bereitet. Viele alte Menschen bekommen zurzeit keinen Besuch von ihren Verwandten, denn die Gefahr der Ansteckung ist einfach viel zu groß. So sind sie traurig und fühlen sich sehr einsam.

Ihr habt mit euren Bildern und Briefen ein Lächeln in die Gesichter gezaubert.

Vielleicht möchtet ihr das noch einmal tun, das wäre echt toll und geht so leicht.

Die Adresse ist:

Altenwohnhaus St. Sixtus, Gartenstr.1, 45721 Haltern am See

 

Klicken zum Vergrößern

 


30.04.2020

Liebe Eltern,
mit Ungeduld erwarten wir seit Tagen die Vorgaben der Landesregierung und des Ministeriums, wie die Wiederaufnahme des Schulbetriebs erfolgen soll.
Nach Vorgabe der Schulaufsicht des Kreises Recklinghausen informieren wir Sie hiermit darüber, dass wir derzeit auf konkrete Vorgaben zur Schulöffnung und der genauen Umsetzung warten. Sobald uns diese Informationen vom Ministerium vorliegen, werden wir Ihnen dies unverzüglich mitteilen.
Uns liegen derzeit keine Anweisungen dazu vor, an welchem Datum, in welchem Stundenumfang und mit welchen Fächern der Unterricht wieder starten wird.
Wir wissen, dass schon verschiedene Informationen im Umlauf sind.

Für die Schule haben nur die dienstlichen Mails der Schulaufsicht, der Bezirksregierung Münster oder des Ministeriums eine Gültigkeit.

Herzliche Grüße 

Susanne Ploner
 

 

26.04.2020

Liebe Marienkinder,

 am 27.04.2020 , also morgen ,  müsst ihr euer nächstes Materialpaket auf dem Schulhof der Marienschule abholen und die fertigen Arbeitsmaterialen abgeben . Damit nicht alle Kinder zusammen auf dem Schulhof sind, haben wir die Abholzeiten eingeteilt:

1.Klasse und  2. Klasse :   8- 10 Uhr 

3.Klasse und 4.Klasse :   10- 12 Uhr

Auf dem Schulhof werden zwei Kisten für deine Klasse stehen ,zum Abholen der neuen Materialien und zur Abgabe der fertigen Materialen.

Bitte denkt daran Abstand zu halten. Abstandshütchen werden euch dabei helfen.

Denkt an den bemalten Stein !

 

 

 

22.04.2020

Liebe  Eltern,
am Montag, den  04.05.2020 startet, nach Aussage des Ministeriums der Unterricht in den Grundschulen  zunächst einmal mit den 4.Klassen.


Zurzeit haben die Grundschule noch keine konkreten Information zur Umsetzung des Unterrichts bezüglich  des Umfangs, der Unterrichtsfächer, etc. . Wir hoffen, dass diese Informationen uns zeitnah mitgeteilt werden, so dass wir diese dann auch schnellstmöglich an Sie weiterleiten können.


Die Schulleitungen aller Halterner Grundschulen sind im engen Austausch mit dem Schulträger, um bei der Wiederaufnahme des Unterrichts den vorgegebenen  Hygiene-Vorschriften gerecht zu werden.  Über die konkrete Umsetzung informieren wir Sie zu gegebener Zeit.

Besonders wichtig ist in diesem Zusammenhang auch die Beachtung der Hygiene-Regeln.
Bitte üben Sie mit Ihren Kindern diese  ein.

1) Abstand halten

2) richtiges Händewaschen mit Seife (vor dem Essen, nach dem Toilettengang, nach dem Nase putzen....)

3) in die Armbeuge husten /niesen Üben Sie bitte auch das Tragen von einem Mundschutz.

Falls die Kinder diesen bei der Öffnung der Schule tragen müssen, ist eine vorherige Übung sehr sinnvoll.

Auch ein selbstgenähter Mundschutz ist besser als gar kein Schutz. Wir werden uns als Schule dafür einsetzen, Mundschutz in ausreichender Zahl zu bekommen, allerdings wäre es schön, wenn Sie selbst für den Mundschutz Ihres Kindes sorgen könnten.
 
 Merkblatt_Hygiene.pdf

Übrigens , liebe Kinder, auf dem Merkblatt steht eine homepage angegeben, auf der ihr einen Komic und ein Hörbuch herunterladen könnt. Beides hat etwas mit der Corona-Krise zu tun und ist vielleicht ganz interessant für euch. 

Herzliche Grüße und bleiben Sie alle gesund!

S.Ploner

17.04.2020

Liebe Marienkinder !

Jetzt haben wir es  geschafft. Fast alle Kinder und Eltern können wir nun über unseren Schulserver Iserv erreichen und auch ihr und eure Eltern könnt die Lehrer und die Schulleitung anmailen.

Das ist doch wirklich toll!

Ein bisschen Übung braucht es noch, aber ich bin mir sicher, dass wir schon bald ganz gut mit dem Schulserver umgehen können. 

Leider bleibt die Schule für alle Kinder noch bis zum 4.5.2020 geschlossen. Dann dürfen als erstes die 4.Klassen wieder zu Schule. 

So müsst ihr alle weiter fleißig zu Hause lernen.

Jeden Tag könnt ihr dazu 2 Stunden nutzen. Teilt euch die Zeit ein, z.B. morgens eine Stunde und nachmittags eine Stunde. 

Am Montag könnt ihr eure neuen Arbeitspakete auf dem Schulhof der Marienschule abholen. Dort stehen für jede Klasse Kästen bereit. Falls du sie selbst nicht abholen kannst, darf  auch ein anderes Kind dir deinen Umschlag mitbringen.

Denkt bitte nur daran:

rundumHaltet Abstand von einander !rundum

Leider ist unsere bunte Steinsammlung immer noch nicht komplett. Wenn ihr euer Arbeitspaket abholt, legt doch einfach einen bunten Stein mit eurem Namen in die Kiste. Aus allen Steinen machen wir dann ein Denkmal, dass uns immer an diese besondere Zeit erinnern soll.

IMG_20200417_085238849


rundumAchtung : Wichtige Info !rundum

Wenn Sie sich auf Iserv angemeldet haben, müssen Sie das vorläufige Passwort (Geburtsdatum des Schülers) ändern, ansonsten wird ihr Zugang gesperrt. Das vorläufige Passwort (Geburtsdatum des Schülers) wird ungültig!

 

IMG_20200414_091511928__2_

Leider haben immer noch nicht alle Kinder einen schönen bunten Stein für unser "Denkmal" in den Schul-Briefkasten geworfen.

Schade !

Vielleicht macht ihr es ja heute!3

 

14.04.2020

Hallo liebe Marienkinder,

nun sind die Osterfeiertage bereits vorbei.

Ich hoffe, dass der Osterhase euch alle gefunden hat und viele bunte Ostereier für euch versteckt hat.

Gerade hat mich eine email  mit einem Link zu einem Wettbewerb der Stadt Haltern erreicht, bei dem ihr eine Eintrittskarte für den Kettler Hof gewinnen könnt. Schaut es euch doch einfach mal an.

Wettbewerb der Stadt Haltern

Lotte, die Kuh 3Lotte

 

9.04.2020

IMG_20171117_151812583_HDR

Liebe Marienkinder, 

wir wünschen euch und euren Familien ein schönes friedliches Osterfest.

Wir hoffen, dass der Osterhase sich nicht angesteckt hat und fleißig auch bei euch leckere Ostereier versteckt. 3

Bleibt gesund und munter und genießt die Feiertage mit euren Familien.

Alle Liebe und Gute

das Team der Marienschule

 

 

 


rundum Umgang mit ISERV: rundum

Tipps:

 Die Seite des Schulservers eingeben:   marienschule-halternamsee.schulserver.de
 
     2.  Nun wird der Account abgefragt:

          vorname.nachname          hast du mehrere Vornamen musst du sie alle aufschreiben
         zum Beispiel : pipi.lotta.viktualia.rolgadina.pfefferminza.langstrumpf

oder
         wird der Vorname mit Bindestrich geschrieben :
          zum Beispiel: karl-heinz.mustermann           oder      susi.schneider-scherenschnitt

übrigens aus ü wird ue         aus ä  wird ae        aus ö wird oe     


3)     Darunter muss nun das Passwort eingegeben werden.
         das Geburtsdatum des Schüler:    tt.mm.jj
        zum Beispiel:   01.01.2010     

So, jetzt müsste es klappen. Schickt dann bitte eine email an euren Klassenlehrer oder an mich.xyxthumbs


 


8.04.2020

Liebe Marienkinder!

Einige von euch haben den Bewohnern des Altenheimes St.Sixtus eine riesige Freude gemacht. Sie haben Briefe an die alten Leute geschickt und darin auch schöne selbst gemalte  Bilder gesteckt.

Die Freude war im Altenheim sehr groß!

Lest selbst:

Große Freude im Altenheim

Lotte möchte heute auch wieder mit euch turnen, also los geht´s!

Lotte

Lotte turnt (2)


7.04.2020

Hallo liebe Marienkinder!

Was machen eigentlich die Lehrer, wenn die Schule geschlossen ist ?

In der Marienschule ist ganz schön was los. Die Lehrer nutzen die Zeit, um einmal richtig Ordnung zu schaffen. So werden Materialen überprüft und sortiert, Schränke und Regale neu geordnet und Spiele auf Vollständigkeit kontrolliert.

IMG_20200407_082755959IMG_20200407_082622852

Außerdem bereiten die Lehrer für euch neue Unterrichtsmaterialien vor, die ihr bei Verlängerung der Schulschließung über Iserv (PC/Handy/Tablet) bekommt oder aber in der Schule abholen müsst.

Immer zwei Lehrer betreuen die Kinder, deren Eltern unbedingt arbeiten müssen, damit es uns anderen gut geht z. B. Kinder von Ärzten, Krankenschwestern, Feuerwehrmännern, Altenpflegern oder Eltern, die im Lebensmittelbereich arbeiten.

In unserer Schule werden jeden Tag zwei bis fünf Kinder betreut.

IMG_20200324_093157034

Einige Lehrer arbeiten von Zuhause aus, da sie auch kleine Kinder haben, die nicht in den Kindergarten oder in die Schule gehen können, weil diese ja geschlossen sind. 

Aber auch diese Lehrer haben eine Menge zu tun. So untersuchen sie neue Deutschbücher, damit wir bald richtig gute Bücher anschaffen können. Sie schreiben auf, wie an unserer Schule gearbeitet wird (Konzepte und Arbeitspläne) und außerdem gestalten sie eure Klassenseiten auf der Homepage.

Einige Lehrer machen auch Fortbildungen über das Internet. Sie nehmen an einem Webinar teil.

Viel lieber würden wir aber mit euch lernen, denn wir sind ja Lehrer geworden, weil wir gerne mit Kindern arbeiten und das fehlt uns schon sehr.

Das wusstest du bestimmt nicht:

Die Osterferien fallen für alle Lehrer aus.

Sie müssen immer erreichbar sein, die Betreuung in der Schule übernehmen (wenn nötig sogar an den Wochenenden) und ihre Arbeiten erledigen.

 


06.04.2020

Hallo liebe Marienkinder,

ich hoffe, ihr seid alle gesund und konntet die schönen Tage im Garten oder beim Spazierengehen/Fahrradfahren mit eurer Familie genießen. Als ich heute morgen an unseren Schulbriefkasten gegangen bin, fand ich dort viele schöne Steine. Angemalt in den tollsten Farben und mit schönen Bildern, lagen sie teilweise eingepackt in einer kleinen Kiste.

So sahen sie aus !

IMG_20200406_071827010

Sind diese Steine nicht toll! 

Wenn du sie zählst, fällt dir bestimmt auf, dass da noch Steine fehlen.

Viele Kinder müssen ihren Stein noch abgeben, schließlich gehen fast 200 Kinder auf die Marienschule!

Vielleicht habt ihr heute Zeit und Lust einen Stein zu suchen, ihn zu bemalen und ihn dann in unseren Briefkasten (neben dem Büchereifenster) zu werfen.

Denkt an das Kunstwerk, das wir daraus zusammensetzen wollen!

In der letzten Woche habt ihr einen Brief bekommen, indem eure Zugangsdaten für den Schulserver Iserv waren. Einige haben schon Kontakt zu ihren Lehrern aufgenommen. Bei einigen scheint etwas nicht so gut geklappt zu haben.

Aus diesem Grund gibt es hier noch einmal Tipps:

  1.  Die Seite des Schulservers eingeben:

         marienschule-halternamsee.schulserver.de

 

     2.  Nun wird der Account abgefragt:

          vorname.nachname          hast du mehrere Vornamen musst du sie alle aufschreiben

         zum Beispiel : pipi.lotta.viktualia.rolgadina.pfefferminza.langstrumpf

oder

         wird der Vorname mit Bindestrich geschrieben :

          zum Beispiel: karl-heinz.mustermann           oder      susi.schneider-scherenschnitt

übrigens aus ü wird ue         aus ä  wird ae        aus ö wird oe     

3)     Darunter muss nun das Passwort eingegeben werden.

         das Geburtsdatum des Schüler:    tt.mm.jj

         zum Beispiel:   01.01.2010     

So, jetzt müsste es klappen. Schickt dann bitte eine email an euren Klassenlehrer oder an mich.

Herzliche Grüße

 

 


3.04.2020

Hallo liebe Marienkinder,

heute würden wir euch eigentlich nach unserem schönen Frühlingsfest in die Osterferien entlassen.

Schade, dass dies nicht stattfinden kann. Ich bin aber sicher, dass ihr alle trotzdem schöne Osterferien haben werdet.

Die Aufgaben, die euch die Lehrer mitgegeben haben, müsstet ihr eigentlich alle fertig haben. Wenn nicht, nutzt auch die Ferienzeit dazu, sie zu erledigen. Viel kann es ja nicht mehr sein.

Aufgepasst: Einige Lehrer haben gesagt oder geschrieben, dass ihr bis zu einer bestimmten Seite arbeiten dürft, dass heißt nicht, dass ihr das machen müsst !

Erinnert ihr euch noch an Lotte? Lotte

Sie war bereits dreimal bei uns in der Schule und hat uns ganz schön zum Schwitzen gebracht. Nun könnt ihr sie über den Link nach Hause holen und gemeinsam mit der ganzen Familie etwas für eure Gesundheit tun. Viel Spaß dabei!

Turnstunde mit der Kuh

lightbulbAch, und da war noch etwas !bye

Ich habe heute morgen zwei ganz tolle Steine im Briefkasten der Marienschule gefunden. Ich hoffe, dass alle Marienkinder mitmachen, damit wir ein schönes Mosaik zusammen bekommen!

IMG_20200403_095534597

Bleibt gesund und munter!

 

 

 


2.04.2020

Hallo liebe Marienkinder,

heute gibt es wieder neue Informationen für euch und eure Eltern.

Gestern haben wir in der Schule eine neue Internetplattform für die Marienschule aktiviert. Heute oder morgen wirst du Post von der Schule bekommen. In dem Brief steht alles erklärt. Neben dem Brief ist auch noch ein Papierstreifen in dem Briefumschlag. Der ist ganz wichtig, denn darauf stehen deine Zugangsdaten (Benutzername und Passwort).

Beispiel:

Nachname Vorname Klasse Benutzername /Account Passwort
Mustermann Marie 7c marie.mustermann 01.01.2020

Über diesen Server kannst du mit den Lehrern und Lehrerinnen problemlos in Kontakt treten. Falls die Schulschließung noch länger andauern wird, können wir darüber auch gemeinsam lernen.

Denke an den bunten Stein !

Damit du weiterhin fit bleibst , besuche doch mal Henrietta !

Turnstunde mit Henrietta von der AOK

 


31.03.2020

Hallo liebe Marienkinder,

heute habe ich Post vom "Dackl trifft Beethoven" bekommen. Leider musste das Konzert in unserer Schule ja wegen des Corona-Virus abgesagt werden. Darüber waren wir alle sehr traurig. Nun hat mir der Veranstalter einige Tipps für euch geschickt. Schaut doch einfach mal rein, wenn ihr Langeweile habt. Vielleicht ist es ja etwas für euch. 

Mauskonzert

Dacklkonzerte

Klangkiste

 

Viel Spaß dabei!


 

30.03.2020

Zwei Preisträger des Malwettbewerbs haben heute ihren Preis erhalten.

Alle anderen Gewinner dürfen sich am Mittwoch, den 1.4.2020 von 9 - 11 Uhr ihren Preis an der Marienschule abholen.

IMG_20200330_093715490IMG_20200330_093916285

 

Unser Herr H wird am Freitag ein schönes Konzert online geben. Viele Lieder kennt ihr bestimmt noch und könnt sie laut mitsingen. 

Herr H ist da!

rundum

Liebe Eltern,

in der folgenden PDF finden Sie einen Brief der Schulministerin Y.Gebauer zur Lage der Corona-Pandemie. Sie enthält wichtige Informationen für Sie.

 200327_Elternbrief_der_Ministerin.pdf

byeHallo liebe Marienkinder,bye

gemeinsam mit allen Marienkindern wollen wir ein großes Mosaik herstellen, dass uns immer an diese besondere Zeit erinnern soll. Ein Mosaik besteht aus vielen kleinen Teilen, die zusammengesetzt werden und dann ein schönes Kunstwerk ergeben. Ich hoffe, dass ihr alle Lust habt, dabei mitzuarbeiten.

Dazu musst du folgendes tun:

1) Suche einen schönen glatten Stein, nicht zu klein und nich zu groß!

2) Wasche ihn gründlich ab, damit er richtig sauber ist!

3) Bemale ihn nun so, wie du es möchtest! Lasse ihn trocknen!

4) Auf der Rückseite schreibe deinen Namen!

5)) Werfe ihn in unseren Briefkasten!

Ich bin gespannt, wie eure einzelnen Steine aussehen. Die Kinder aus der Notbetreuung können dann daraus ein schönes Mosaik legen.

 

 


27.03.2020

Liebe Kinder ,

bei unserem Malwettbewerb gibt es nur Gewinner ! Ihr hattet gute Ideen und habt uns gezeigt, dass ihr euch viele Gedanken um diese schwierige Zeit macht.

Hier sind die Gewinnerbilder von Klara (1b), Lennart(1b), Jette (1a), Ruby (2a), Marla (2a), Lisa (2a), Philip (2b), Conrad (2b), Emma (3b) und Nike (4b).

Klicken zum Vergrößern

Als Belohnung gibt es natürlich auch etwas für euch. Jeder hat ein schönes Buch gewonnen, dass ihr ab Mittwoch, den 1.4.2020  in der Zeit von 9-11 Uhr an der Schultür der Marienschule abholen könnt. 

Herzlichen Glückwunsch euch allen!

Heute gibt es noch ein paar Tipps gegen Langeweile:

Amira Leseprogramm für Grundschüler

Kinderbuchautoren lesen vor

Lernplattform school to go


 

Haltern am See 23.03.2020

Falls Sie eine Notbetreuung benötigen, nutzen Sie die u.a. Formulare und melden Sie sich umgehend telefonisch in der Schule.

 Aktuelle_Info_des_MSB_NRW.pdf

 Arbeitgeberbestaetigung.pdf

 Notfallbetreuung_Marienschule.pdf

 

Hallo liebe Kinder ,

nun ist die Schule schon eine Woche geschlossen. So ein bisschen vermissen wir euch schon, ihr uns hoffentlich auch 3

Wir hoffen, dass wir uns nach den Osterferien alle gesund und munter wiedersehen werden. Bis dahin ist jedoch noch viel Zeit. Damit ihr diese Zeit gut übersteht, denkt daran:

byeimmer 2 m Abstand halten von anderen Personen

byeimmer gründlich mit Seife die Hände waschen

byeviele gesunde Sachen essen z.B. Ost und Gemüse

byedraußen im Garten spielen, also an der frischen Luft sein

Ich weiß, das Spielen mit anderen macht viel mehr Spaß, als alleine. Hier sind einige Tipps für dich, wie es auch schön sein kann:

 25_Ideen_fuer_froehliches_Lernen.pdf

 

Denkt an den Malwettbewerb! Abgabetermin ist der 26.3.2020!!!

rundum      Wichtig:     rundum

Nicht jeder Mensch hat eine liebe Familie um sich herum, die in dieser Zeit besonders wichtig ist. Sie gibt uns nämlich Mut, Sicherheit und Geborgenheit.

Vielleicht kennt ihr ja einen Menschen, der ein bisschen Mut gebrauchen könnte, der einsam ist oder dem einfach einmal ein paar liebe Worte gut tun würden.  Schreibt ihm doch einfach mal einen schönen Brief oder malt ihm ein buntes Bild. Damit könnt ihr helfen. Damit könnt ihr ein Lächeln in ein trauriges Gesicht zaubern. 

Besonders betroffen sind zurzeit die alten Menschen in den Altenheimen. Ihre Familien dürfen sie nicht mehr besuchen. Viele sind darüber sehr traurig und fühlen sich einsam und verlassen. 
Hilfst du mit, ihnen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern? 
Dann schreibe ein Brief an:


Altenheim St.Sixtus z.Hd. Frau Wiechert, Gartenstr. 1 45721 Haltern am See


Du wirst keine Antwort bekommen, aber sei gewiss, dein Brief wird viel Freude bereiten.

 


Das Sekretariat der Marienschule ist ab Montag,den 23.03.2020  bis zu den Osterferien nur noch

montags und mittwochs von 9 Uhr - 11 Uhr geöffnet.

Die Notbetreuung findet wie abgesprochen statt. 

rundumLiebe Kinder,rundum

wir hoffen, dass es euch gut geht und ihr die unterrichtsfreie Zeit sinnvoll nutzt. Langeweile muss niemand haben, denn ihr habt ja ein paar Aufgaben erhalten, die ihr erledigen müsst. Trotzdem bleibt noch viel Zeit für andere Dinge. 

Vielleicht habt ihr auch Lust an unserem Malwettbewerb teilzunehmen.

Das Thema lautet : Woran denkst du, wenn du das Wort "Corona-Virus" hörst ?

Hast du schon eine Idee?

Wenn nicht, können dir diese Stichpunkte vielleicht helfen:

Zusammenhalten, Hände waschen, keine Schule, Abstand halten, anderen helfen z.B. Einkaufen gehen, anderen Mutmachen,.....

Du hast bis zum 26.03.2020 Zeit, dann muss das Bild in der Schule sein. Du kannst es per Post schicken. Vergiss nicht, deinen Namen und die Klasse auf die Rückseite deines Bildes zu schreiben.

bye

Ab heute sendet der WDR täglich um 11.30 Uhr die "Sendung mit der Maus".

Hier sind einige Internetseiten, die vielleicht für euch interessant sind:

https://www.nela-forscht.de/experimentierwelt/

https://kinder.wdr.de/

https://kinder.wdr.de/radio/kiraka/

https://www.kidsweb.de/basteln/basteln.htm

https://www.blinde-kuh.de/index.html

https://www.fragfinn.de/

https://www.geo.de/geolino

https://blog.labbe.de/

https://www.zdf.de/kinder

Auf unserer Seite Tipps für Kids findet ihr auch noch einige !

xyxthumbsSo, nun erst einmal viel Spaß euch allen und : Bleibt gesund!wink_smile


Liebe Eltern,

wie Sie durch die Medien erfahren haben, ist unsere Schule bis zum Ende der Osterferien geschlossen. Das Sekretariat ist tel. von 9-11 Uhr erreichbar. Sie können bei Nachfragen gerne auf den Anrufbeantworter sprechen oder uns eine email schreiben.

Viele Fragen bezüglich der Notbetreuung sind bestimmt bei Ihnen noch offen. Wichtige Infos und die Beantragungsformulare für die Notbetreuung sowie die Bescheinigung des Arbeitgebers finden Sie auf folgenden Seiten:

 Wer darf sein Kind in die Notbetreuung schicken?

 Notfallbetreuung_Marienschule.pdf

 Arbeitgeberbestaetigung.pdf

Spätestens Mittwoch, den 18.03.2020 müssen der Antrag und die Arbeitgeberbescheinigung im Sekretariat vorliegen.

Aktuelle Nachrichten erfahren Sie hier !

Bleiben Sie gesund!

Das Kollegium und das Betreuungsteam der Marienschule


Marienstunde

(Schülervollversammlung)

Am Mittwoch den 4.3.2020 wurde vom Schülerparlament die gesamte Schülerschaft zur Marienstunde eingeladen. Wichtige Dinge mussten besprochen werden.

Es ging um eine Entscheidung für ein schönes Projekt. Die Marienkinder konnten sich zwischen einer Lesung, einem Theater oder einer Musikvorstellung entscheiden. Die Entscheidung fiel auf eine Musikveranstaltung. Nun muss sich das Schülerparlament Angebote einholen und letztendlich entscheiden, welcher musikalische Künstler ein Konzert in der Marienschule geben wird.

Wir sind  schon alle gespannt!

Auch wurde wieder über die Wildblumenwiesen gesprochen, die neu eingesät werden muss.

Die Bücherrei stellte die Ergebnisse ihrer Schülerumfrage vor und teilte mit, dass der Förderverein Geld für neue Bücher gespendet hat.

Dann wurde auch noch beschlossen, dass wir in der Schule eine Woche lang unseren Plastikmüll sammeln, um einmal zu schauen, welche Menge zusammen kommt. 

IMG-20200309-WA0017IMG-20200309-WA0008IMG-20200309-WA0006

 

 

 


Methodenwochen

In den Methodenwochen lernen die Kinder unterschiedliche Lernmethoden kennen, die zur Erarbeitung, Übung oder Vertiefung von Lerninhalten eingesetzt werden.

20200301_195716


Zahngesundheit

Die Kinder des 1.Schuljahres erfuhren im Projekt "Zahngesundheit" viel über ihre Zähne, über ihre Pflege und über gesunde Ernährung.

20200228_143803


Vogel des Jahres 2020

Frau Cantarella vom NABU stellt in diesem Jahr wieder in allen Klassen den Vogel des Jahres 2020 vor es ist:

die Turteltaube

20200302_061648


IMG_20200302_082203002

iPad im Unterricht

Bereits unsere Erstklässler arbeiten mit den Laptops und mit den iPads im Unterricht. Bei  einer "Schatzsuche" verbargen sich hinter QR-Codes Rechenaufgaben, die von den Kindern gerechnet werden sollten. Die Mathematiklehrerin Frau Kuhmann hatte diese besondere Art der Aufgabenstellung bereits in anderen Klassenstufen erprobt und erfolgreich umgesetzt. Hochmotiviert arbeiteten die Kinder verantwortungsbewusst und erfolgreich mit den iPads, deren Umgang ihnen kurz vorher erklärt wurde. Erfahrungen hatten sie bereits in der Arbeit mit den iPads gesammelt, als sie in Kleingruppen Minusaufgaben-Filme gedreht hatten, die dann später den Mitschülern vorgeführt wurden.

IMG_20200302_082734321


Wir geben Mobbing keine Chance ! 

Unter diesem Motto führte Daniel Duddek ein Projekt in den 4.Klassen durch. Vier Stunden beschäftigten sich die Klassen mit dem schwierigen Thema. Es wurden Möglichkeiten erarbeitet und trainiert, um mit Mobbingsituationen umzugehen.

Antimobbing_Projekt

Auch wurde der Kreislauf aufgezeichnet und besprochen, der die Urasche unserer Gefühle ist.

Gedankenkreislauf

Alles beginnt in unserem Gehirn mit den Gedanken

Beispiel: Ich denke, dass ich klein und häßlich bin.

In meinem Kopf entsteht ein Kopfkino,

in dem ich sehe, wie mich alle auslachen.

Ich bekomme ein ganz schlechtes Gefühl.

Treffe ich nun andere Kinder, lasse ich aus Angst den Kopf hängen und spreche kaum mit den anderen. Ich handel also nach meinem Gefühl.

In meiner Umgebung sehen die anderen mich dementsprechend.

Ich mache die Erfahrung, dass sie mich ärgern oder sie sich über mich lustig machen.

Ich denke: Wusste ich es doch! Habe ich doch gleich gesagt!

Ein Teufelskreis beginnt!

 


Sturmwarnung 

"Sabine kommt!"

In der Nacht von Sonntag auf Montag fegte das Orkan-Tief Sabine über Deutschland.

Für einige Kinder wurde der Schulweg durch die starken Windböen sehr gefährlich. Aus diesem Grund konnten alle Eltern selbst entscheiden, ob ihr Kind am Montag zur Schule gehen sollte oder nicht.

Insgesamt waren 34 Kinder in der Schule. Sie hatten das große Glück, dass Daniel Duddek eigentlich mit dem Projekt "Stark ohne Muckis" starten wollte. 

Da viele Kinder aus den 2.Klassen fehlten, machte er spontan für alle anwesenden Kindern eine alternative tolle Veranstaltung.

20190315_085544IMG-20200210-WA0003

IMG-20200210-WA0007

 

 

 

Weihnachtsgrüße an Khayeltisha

Am Mittwoch, den 18.12.19 besuchte Frau Janke vom Förderverein Khayelitsha die Marienschule.  Der Grund für diesen Besuch war ein großer Scheck, der von den Kindern der Müllmäuse AG und der Afrika AG an den Förderverein Khayelitsha übergeben wurde. Seit vielen Jahren unterstützt die Marienschule das Haus Haltern in Khayelitsha. Große Pakete ,gefüllt mit Spielzeug, gingen in den vergangenen Jahren auf die lange Reise nach Afrika. Auch viele Geldspenden wurden gesammelt und übergeben, so dass Stift und Hefte für die afrikanischen Kinder gekauft werden konnten. In diesem Jahr haben die Müllmäuse wieder fleißig gebastelt und Tolles aus Müll hergestellt, die dann für Khayelitsha verkauft wurden. Zusätzlich wurden in den letzten Wochen Waffeln gebacken und verkauft, so dass nun ein Betrag von 320€ an Frau Janke übergeben werden konnte.
Die Marienkinder waren sehr stolz , dass viele Geld übergeben zu können. Nun werden die Kinder in Afrika auch eine Weihnachtsfreude und einen Gruß aus Haltern von der Marienschule bekommen. Freude wird eben größer, wenn man sie teilt.
 


 Schlittschuh laufen in Haltern am See

Einige Klassen Klassen verlegten ihren Sportunterricht von der Seestatthallen auf die Eisbahn vor der Sixtuskirche. Auch dieser Sportunterricht machte viel Spaß, wie man sehen kann.

 

IMG-20191210-WA0011


Fahrt zum Weihnachtsmärchen nach Marl

Eine große Freude bereitete der Förderverein allen 190 Marienkindern, denn er hatte für den Nikolaus die Karten und die Busse für das Weihnachtsmärchen bestellt.

Am Montag, den 9.12.2019 war es dann so weit. Unsere 190 Kinder machten sich mit ihren Klassenlehrerinnen/lehrer auf den Weg. 

 

IMG-20191212-WA0002

 


Der Nikolaus kommt !

Mit großer Spannung haben wir heute den Nikolaus erwartet, der wie jedes Jahr von unserem engagierten Förderverein eingeladen wurde.

Mit einem tollen Programm bedankten sich die Marienkinder beim Nikolaus und beim Förderverein, der wieder für jedes Kind einen Stutenkerl im Gepäck hatte und die Eintrittkarten für das Theaterstück "Djungle- Buch an den Vertauenslehrer übergab.

DSC_5554.JPG

DSC_5564.JPG

DSC_5571.JPG

DSC_5573.JPG

DSC_5581.JPG

DSC_5590.JPG

DSC_5602.JPG

DSC_5612.JPG


Wir bekommen endlichen unseren langersehnten Anbau, damit wir zukünftig alle OGS-Kinder aufnehmen können. 

Erst vor einer Woche war Baubeginn und die fleißigen Bauarbeiter haben schon sooo viel geschafft. Wir freuen uns, dass es jetzt so flott voran geht !

Klicken zum Vergrößern

 

 


Advent in der Marienschule


 

Backen für Khayelitsha

Jeden Freitag duftet es in der Marienschule nach frischen Waffeln. Die Kinder der Schülerfirma Müllmäuse und die Kinder der Afrika- AG backen in der Weihnachtszeit jeden Freitag Waffeln. Nachdem sie bereits viele Kekse gebacken hatten, werden nun freitags in der ersten großen Pause Waffeln und Kekse angeboten.  Durch die großzügige Spende einer Familie wurde der Waffel- und Plätzchenteig für diese Aktion kostenfrei zur Verfügung gestellt, so dass der Erlös komplett dem Förderverein Khayelitsha übergeben werden kann. Auf diesem Weg möchten die Marienkinder den Kindern in Afrika  auch eine schöne Überraschung zu Weihnachten machen.

IMG-20191125-WA0008

IMG-20191125-WA0007

 

 

 


 



Kollegium_und_Foerderverein_2019.JPG

Die Marienschule sagt: Danke !
 
Am Mittwoch, den 6.11.2019 fand in der Marienschule ein gemütliches Zusammensein mit einem schönen Abendessen und einem tollen, einmaligen Programm statt.
Grund für diese Veranstaltung war, dass sich das gesamte Lehrerkollegium beim Vorstand des Fördervereins für seinen selbstlosen und ehrenamtlichen Einsatz bedanken wollte. Die sonst so fleißigen Vorstandsmitglieder sollten an diesem Abend einfach einmal überrascht werden und nur genießen.
Nach dem Sektempfang fand der erste Augenschmaus statt. Eine Hip-Hop Tanzgruppe begeisterte alle. Dann begab man sich in den festlich dekorierten
Speiseraum zum Gaumenschmaus. Zwischen Hauptgericht und Nachspeise  entführte eine auf den Förderverein bezogene Jonglage in die Welt des Zirkuses.
Das leckere Nachspeisenbuffet ließ keine Wünsche offen.
Neben dem Programm wurde viel erzählt und gelacht.
Das Kollegium der Marienschule und der Vorstand des Fördervereins freuen sich auf die Fortsetzung der guten Zusammenarbeit.
 

 


Marienschule außer Rand und Band

Am Mittwoch, den 9.010.2019 ging es in der Marienschule hoch her. Grund war der Sänger und Liedermacher Herr H, der den Marienkindern ordentlich einheizte. Auch die Lehrer wurden nicht verschont. Sie mussten gemeinsam mit den Kindern singen, springen und tanzen. Als ehemaliger Lehrer wusste Herr H ganz genau, wie er die Kinder ansprechen musste. So tobte bereits nach kurzer Zeit das ganze Forum. Die Liedertexte und die eingängigen Melodien beherrschten die Kinder schnell und sagen sie lautstark mit. In den Texten ging es um Freundschaft, um Liebhaben und um ganz viele Tiere z.B. erzählte ein Lied von Emma der Ente, die immer verpennt. Von der 1.bis zur 4.Klasse waren alle Kinder begeistert und freuten sich über ein Poster mit der Unterschrift ihres neuen Stars. Herr H war bestimmt nicht zum letzten Mal an der Marienschule. Das Konzert wurde von einem großzügigen, anonymen Spender gesponsert, dem wir auf diesem Wege noch einmal ganz herzlichen Dank sagen möchten.

Klicken zum Vergrößern

Klicken zum Vergrößern

Klicken zum Vergrößern

Klicken zum Vergrößern

 

 

Der Förderverein begrüßt die Erstklässler

Klicken zum Vergrößern

Förderverein der Marienschule überrascht die Erstklässler
 
Nachdem die Erstklässler in der vergangenen Woche das Gebäude der Marienschule kennengelernt haben, mit ihren Paten ihre neue Lernumwelt eroberten und Bekanntschaft mit vielen neuen Kindern und Lehrern machten, wurden sie am Freitag, den 6.09.19 vom Förderverein der Marienschule begrüßt. Der Förderverein übergab den Kindern Willkommens-Taschen, in denen viel tolle Überraschungen steckten. Die Freude bei den Kindern war riesig.

So macht der Schulstart noch mehr Spaß.
 
 

Einschulung der Erstklässler

DSC_5346.JPGHDSC_5399.JPG

Mit einem schönen Wortgottesdienst und einer anschließend tollen Einschulungsfeier wurden die Erstklässler in die Gemeinschaft der Marienschule feierlich aufgenommen. Den Gottesdienst hatten die zukünftigen Paten (Viertklässler) vorbereitet und auch durchgeführt. Enorme Unterstützung erhielten diese von Frau Leifert. In der Schule ging es dann weiter. Die 3.Schuljahre empfingen die neuen Marienkinder mit Ruscheln am Eingang der Schule. Die Zweitklässler hatten extra für diesen Tag eine schöne Geschichte als Theaterstück eingeübt und führten diese vor. Auch die Hip-hop AG zeigte, was sie mit ihrer Lehrerin Frau Kuhmann mit viel Spaß und Freude gelernt haben. Am Ende der Feier zogen die Klassen, geführt von den Patenkindern in ihren Klassenraum zur 1.Unterrichtsstunde.

Alle Kinder, Lehrerinnen  und Lehrer, alle Erzieher und Mitarbeiter wünschen den neuen Marienkindern einen guten Start ins Schulleben. 

 

 

Verabschiedung von den Großen

Am letzten Schultag wurde noch einmal so richtig groß gefeiert und wir haben uns damit von allen Kindern aus der 4a und 4b verabschiedet. 

Dem Publikum wurde ein tolles Programm geboten mit einstudierten Tänzen und einem Sketch. Natürlich durfte auch das traditionelle Lied "Alte Schule, altes Haus" nicht fehlen. Auch die Lehrer haben sich von den Großen verabschiedet mit dem Lied "Wir sagen euch Tschüß und winken euch zu".

Liebe Viertklässler, danke für das bunte Programm, das ihr uns geboten habt! Wir wünschen euch alles Gute für eure Zukunft und einen guten Start an den neuen Schulen.

Allen anderen Marienkindern und deren Familien wünschen wir sonnige und erholsame Ferien. Bleibt gesund und kommt alle nach den Ferien munter zurück bye.

DSC_5279.JPG          DSC_5280.JPG

DSC_5288.JPG          DSC_5294.JPG

DSC_5305.JPG          DSC_5310.JPG

DSC_5326.JPG

 

11.500 gesammelte Deckel in der Marienschule

In den letzten Wochen und Monaten haben die Marienkinder fleißig Plastikdeckel für die Aktion "Deckel für Polio-Impfungen" gesammelt. Insgesamt ist die stolze Summe von 11.500 Deckeln zusammen gekommen. Damit können 23 Kinder gegen Polio geimpft werden heart!

Die Schüler konnten Schätzungen abgeben, wieviele Deckel insgesamt gesammelt wurden. Ein Junge ist Schätzkönig geworden und hat einen tollen Preis dafür bekommen teeth_smile

DSC_5298.JPG

 

heart-lichen Dank an unseren Förderverein

für das

Hille Pupille Puppentheater

Am Dienstag, den 9.7.19 überraschte der Förderverein die Kinder der Marienschule mit einem tollen Theaterstück des Puppenspieltheaters Hille Pupille. Die großen und kleinen und auch die zukünftigen Marienkinder verfolgten gebannt die fantastische Vorstellung. Das Thema Umweltverschmutzung stand im Mittelpunkt des Stückes. Es handelte von Bienen und Libellen, denen der Nektar und die Pollen der Pflanzen nicht mehr schmeckten, von einer Knoblauchkröte, die sich Sorgen um ihren Laich( Eier) machte und von einem Fischotter, der in einem stinkenden Tümpel leben sollte. Schnell war die Verbindung zum Insektensterben und zu den fehlenden Blühwiesen gezogen, denn auch der Vogel Susi hatte Probleme seine Jungen mit Insekten zu füttern. Die Marienkinder waren von dem Theaterstück begeistert. Sie versprachen, zukünftig auf ihre Umwelt zu achten.

Klicken zum VergrößernDSC_5263.JPGKlicken zum VergrößernDSC_5258.JPG

 

Dankeschön- Grillen für alle guten Geister der Marienschule

Mit einem geselligen Beisammensein mit gutem Essen und Getränken haben sich die Mitarbeiterinnen der OGS und das Kollegium der Marienschule bei allen ehrenamtlichen Helfern und Unterstützern für den tollen Einsatz im Schuljahr 2018/19 bedankt.

Klicken zum VergrößernDSC_5255.JPG

 

Sportfest der Marienschule

Klicken zum VergrößernKlicken zum VergrößernKlicken zum VergrößernKlicken zum VergrößernKlicken zum Vergrößern

Unser Förderverein sorgte für das leibliche Wohl der Kinder. Obst, Gemüse und Getränke warteten auf die hungrigen Sportler.

Klicken zum Vergrößern

Klicken zum Vergrößern

 

Ältere Fotos und Berichte finden Sie unter dem Menüpunkt Galerie.  


Blühwiesen an der Marienschule

Wir alle freuen uns über die wunderschön blühenden Wiesen, die wir gemeinsam mit der Stadt im Februar angelegt haben. Es brummt und summt überall und die vielen unterschiedlichen Blumen verwandeln den Schulhof in ein Blumen- und Insektenparadies. Unterschiedliche Wildbienen, Erdhummeln, ja sogar Libellen können wir beobachten. Die Insektensteine und Insektenhotels, die wir bereits vorbereitend im Januar 2019 gebaut habe, laden die Insekten nun zur Eiablage ein. Auf der letzten Schülerversammlung waren wir uns alle einig:

Nicht nur die Insekten haben etwas von den Blühwiesen, auch wir. 

Klicken zum Vergrößern

Klicken zum Vergrößern

Klicken zum VergrößernKlicken zum VergrößernKlicken zum Vergrößern


Waldjugendspiele 2019

Unsere Viertklässler nahmen am Mittwoch, den 8.5.2019 an den Waldjugendspielen in Flaesheim teil. Insgesamt waren 10 Klassen am Start und durften die tollen Waldstation kennenlernen. Ganz begeistert waren die Kinder von den netten Rangern, die viele Bereiche des Waldes genau erklärten und anschaulich zeigten.

20190508_082750
20190508_083635
20190508_085929
Klicken zum Vergrößern
20190508_092650
Klicken zum Vergrößern
Klicken zum Vergrößern
20190508_093529
Klicken zum Vergrößern
Klicken zum Vergrößern
Klicken zum Vergrößern
Klicken zum Vergrößern
Klicken zum Vergrößern
20190508_100441
20190508_100640
20190508_100647
Klicken zum Vergrößern
Klicken zum Vergrößern
20190508_102130
20190508_103852
Klicken zum Vergrößern
20190508_111137
Klicken zum Vergrößern
20190508_112708
Klicken zum Vergrößern
Klicken zum Vergrößern
Klicken zum Vergrößern
20190508_122415
Klicken zum Vergrößern
Klicken zum Vergrößern

 

Welttag des Buches

Zum Weltag des Buches besuchte die Klasse 4b der Marienschule den Sixtuskindergarten. Die Viertklässler lasen den Kindergartenkindern Bilderbücher vor. Gespannt lauschten diese den Texten und schauten sich die Bilder an.

20190430_100913
20190430_101008
20190430_101318
20190430_101428
20190430_101833
20190430_103907

 

Frühlingsfest am 12.4.2019

Morgen startet die Schule nach zwei Wochen Osterferien wieder. Wir hoffen, dass alle Marienkinder und deren Familien entspannte Ferien und schöne Ostertage hatten. Gerne erinnern wir uns an unser Frühlingsfest zurück, welches am letzten Schultag vor den Osterferien bei uns im Forum in der 4. Stunde stattfand. 

Die Kinder haben ein buntes Programm präsentiert. Nach einer musikalischen Begrüßung der Afrika-AG, wurden verschiedene Frühlingslieder- und gedichte vorgeführt. Besonders aufgeregt waren unsere Erstklässler, die ein Frühlingslied sowie ein Kükengedicht toll vorführten. 

DSC_5061.JPG          DSC_5063.JPG

DSC_5066.JPG

Die Klasse 2b zeigte einen Tanz der Bäume, die Klasse 3a präsentierte Frösche in der Nacht, die Klassen 2a und 3a zeigten ein Frühlingslied, welches die Klasse 2a mit einem Klatschrhytmus beendete. Zum Schluss zeigten die Klassen 4a und 4b gemeinsam ein Deutschland-Gedicht und einen Deutschland-Rap, passend zu ihrem aktuellen Sachunterrichtsthema. 

DSC_5070.JPG          DSC_5072.JPG

DSC_5074.JPG          DSC_5076.JPG

DSC_5081.JPG          DSC_5082.JPG

DSC_5084.JPG

Den stimmungsvollen Abschluss unseres Festes machte die Hip Hop AG, die aus einigen Kindern der 2a und 2b besteht. Das war wirklich eine tolle einstudierte Choreographie, die vom Publikum noch eine Zugabe forderte.

DSC_5087.JPG          DSC_5090.JPG

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

bye Die Gewinner des Völkerball- und Fußballturniers bye

Nach vielen spannenden Spielen, gab es vier glückliche Gewinner unseres Turniertages, denen wir einen Pokal überreichen durften.

Herzlichen Glückwunsch nochmal an unsere Gewinner:

Klasse 2a Fußball 20190411_115644

Klasse 4b Fußball 20190411_115815

Klasse 1a Völkerball 20190411_120039

Klasse 3a Völkerball 20190411_120135     

Wir hatten einen wirklich schönen Tag!

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Völkerball- und Fußballturnier der Marienschule thumbs_up

Kurz vor den Osterferien waren alle Marienkinder noch einmal sportlich unterwegs. Am Donnerstag, den 11.4.2019 ging es zum Sportplatz am Lippspieker. Dort standen Völkerball und Fußball auf dem Programm. Jede Klasse stellte jeweils ein Team mit Völkerballern/innen und eins mit Fußballern/innen. Nach einem gemeinsamen Warmmachen, starteten unsere Spiele. Dabei traten die Klassen 1 und 2 sowie die Klassen 3 und 4 gegeneinander an.

20190411_081912     20190411_081828

20190411_083612     20190411_093458

IMG-20190411-WA0004          IMG-20190411-WA0007

IMG-20190411-WA0008         IMG-20190411-WA0023

-----------------------------------------------------------------------------------------------------

Blühwiesen für die Marienschule

Auf dem Weg zur insektenfreundlichen Schule m...

Bagger und LKW sind vor den Osterferien angerollt und trafen die ersten Vorbereitungen für unsere Blühwiesen.

Die Kinder freuen sich schon auf das Aussäen, denn jede Klasse übernimmt eine Patenschaft für eine Wiese. Das wurde in unserem Schulparlament beschlossen.

IMG_20190327_134718771     IMG_20190408_110106063     IMG_20190404_075633505

DSC_4984.JPG     DSC_4999.JPG

          DSC_5035.JPG

DSC_5046.JPG         DSC_5052.JPG


 musicband Sinnfonieorchester des WDR bei uns zu Besuch musicband

Heute (am 18.03.2019) hatten wir tollen, großen Besuch bei uns in der Marienschule. Das WDR Sinnfonieorchester hat uns einige Stücke von Felix Mendelssohn Bartholdy vorgespielt. Außerdem wurden uns die einzelnen Blechblasinstrumente kurz erklärt und gezeigt. 

Der Dackl zeigte uns per Videobotschaft einige spannende Informationen aus dem Leben von Felix Mendelssohn Bartholdy. 

Ein Stück haben wir in den Klassen schon vorher eingeübt, dass wir sogar das Sinnfonieorchester mit unserem Gesang unterstützen konnten. 

Die Maus (aus der Sendung mit der Maus) war auch beim Konzert dabei und hatte sich in der Tuba versteckt teeth_smile.

Alle Marienkinder und Lehrer freuen und bedanken sich für das tolle Konzert in unserem Forum.

DSC_4950.JPG       DSC_4957.JPG

DSC_4961.JPG       DSC_4974.JPG

DSC_4975.JPG       DSC_4978.JPG 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Stark auch ohne Muckis  

Zur Zeit findet wieder das Präventionsprogramm "Stark auch ohne Muckis" für die 2a und 2b bei uns in der Marienschule statt. In insgesamt 8 Schulstunden (für jede Klasse) lernen die Kinder Tipps und Tricks kennen, wie Konflikte und Probleme ohne Gewalt gelöst werden können.

Gemeinsam mit dem Trainer Daniel Dudek werden die Kinder sicherer in ihrer Kommunikation und ihrem Auftreten. Sie lernen ihre eigenen Grenzen klarer wahrzunehmen, um zu erkennen, was gut für sie ist. 

20190315_085544    DSC_4936.JPG

DSC_4937.JPG     DSC_4941.JPG

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

y Marienschule helau, helau, helau y

Am Freitag, den 1.3.2019 verwandelte sich unsere Marienschule in eine kunterbunte Fantasiewelt.Feen, Hexen, Cowboys, Ninjas, Prinzessinnen, Hasen, Ritter, Meerjungfrauen und noch viele andere Gäste besuchten die Schule.

Auch die zukünftigen Schulkinder des Sixtuskindergartens waren zu Besuch gekommen, um gemeinsam mit uns Karneval zu feiern. 

Höhepunkt war, wie in jedem Jahr, die große Polonaise durch die Schule und über den Schulhof und die anschließende tolle Karnevalsfeier im Forum, die von Herrn Langkamp gestaltet wurde.

Mit Einradfahren, zaubern und jonglieren brachte er wieder alle großen und kleinen Zuschauer zum Lachen und zum Staunen.

Auch die Zirkus AG hatte ihren Auftritt und zeigte eine tolle Darbietung.

Genial war die Abschlusspyramide !

Drei Mädchen aus dem 3. und 4. Schuljahr tanzten einen coolen Tanz vor.

Zum Schluss bebte der Boden noch im Forum, denn alle 200 Kinder tanzten mit ihren Lehrern ausgelassen zur Musik.

Klicken zum VergrößernKlicken zum Vergrößern

Klicken zum VergrößernKlicken zum VergrößernKlicken zum VergrößernKlicken zum VergrößernKlicken zum VergrößernKlicken zum VergrößernKlicken zum VergrößernKlicken zum VergrößernKlicken zum VergrößernKlicken zum VergrößernKlicken zum Vergrößern

 


1. Schülerversammlung in 2019

Am Freitag, den 15.02.2019 haben sich alle Marienkinder in der 3. Stunde im Forum zur Schülerversammlung getroffen.

Die neuen Klassensprecher haben gemeinsam mit dem neuen Vertrauenslehrer, Herrn Langkamp, die Schülerversammlung vorbereitet und moderiert.

DSC_4717.JPG          DSC_4725.JPG

Über viele wichtige Dinge wurde gesprochen, abgestimmt und informiert, wie zum Beispiel:

- die Regelung in den großen Pausen kann weiterhin so bleiben. Das bedeutet, dass die Kinder pro Pause einmal den Schulhof wechseln dürfen.

- Frau Eltrup als vorherige Vertrauenslehrerin wurde noch einmal für ihre tolle Arbeit gelobt und ihr wurde mit einem riesigen Applaus gedankt.

- Frau Ploner informierte uns über das Insektensterben und die Idee, dass unser Schulhof Blühwiesen bekommt.

DSC_4728.JPG

- die Schülerakademie erzählte von ihren letzten Ausflügen.

DSC_4735.JPG

- die neuen Streitschlichter stellten sich vor.

DSC_4744.JPG

- die Marienschule beteiligt sich an einer Aktion und sammelt Plastikdeckel von Flaschen. Pro 500 Deckel kann eine Pollio-Impfung im Kongo, in Afghanistan oder in Pakistan bezahlt werden.

DSC_4737.JPG

Zum Abschluss der Schülerversammlung sangen wir noch die Schulhymne.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------

Computer - AG

Zum Halbjahresende endet leider auch die Computer-AG für die 4b.

Wir haben in der AG:

-  Texte am Computer geschrieben und gestaltet

- gelernt wie ein Computer funktioniert

- die Tasten, Funktionen und Zeichen eines Computers kennengelernt

- kostenlose Spiele von "Der Sendung mit der Maus" ausprobiert

- und vieles mehr 1.

Hier kommt ein kleines Beispiel von Dio.

 Dio.odt

20181122_125422          20181122_125503

--------------------------------------------------------------------------------------------

Herr Langkamp ist neuer Vertrauenslehrer

IMG-20181210-WA0008

Die Marienkinder haben im November in einer geheimen Wahl einen neuen Vertrauenslehrer/eine neue Vertrauenslehrerin gewählt. Die meisten Stimmen hat Herr Langkamp erhalten 1

Im Januar findet unsere nächste Schülerversammlung statt, die Herr Langkamp dann zum ersten Mal hält. Wir freuen uns darüber und sagen heartlichen Glückwunsch zur neuen Aufgabe des Vertrauenslehrers. 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

-