Nikolausfeier

In diesem Jahr konnte am 6. Dezember 2017 wieder eine tolle Nikolausfeier im Forum stattfinden. Dank des Fördervereins kam der Nikolaus und sein Knechtruprecht zu uns in die Marienschule.

Die Marienkinder hatten schon viele Tage für den Nikolaus geprobt, um ihm und Knechtruprecht ein tolles Programm zu bieten. Neben einem Gedicht, einem Lichtertanz, einem Nussorchester und vielen anderen musikalischen Stücken, konnten die Zuschauer der Rede des Nikolauses folgen. In seiner Rede hob er besonders die tollen neuen Spielmöglichkeiten hervor, die nach den Sommerferien auf unseren Schulhof gekommen sind.

Zum Schluss holte der Nikolaus aus seinem Sack ein tolles Geschenk für alle Marienkinder:

Wir fahren am 11.12.2017 nach Marl ins Theater in das Stück "Kalif Storch". Der Förderverein sponsort uns dazu die Eintrittskarten und die Busse für die Fahrt yessmiley. Hier noch einmal ein riesiges Dankeschön an den Förderverein.

Abschließend gab es noch für alle Kinder einen leckeren Stutenkerl.

Was für ein toller Nikolaustag heart

 

—————————————————————————————————————————————————————————————————-

Für den 6.Dezember 2016 hatte unser Förderverein wieder einmal eine große Überraschung vorbereitet.

Sie hatten den Nikolaus in die Marienschule eingeladen, der auch tatsächlich mit seinem Knechtruprecht zu unserer Nikolausfeier kam. Die Marienkinder hatten viele, tolle Lieder, Gedichte und Tänze einstudiert, so dass nicht nur der Nikolaus staunte, sondern alle Zuschauer auch. Nach den Vorführungen sprach der Nikolaus dann zu uns allen. Er lobte die Kinder und die Lehrer, allerdings musste er auch ein bisschen mit der Rute drohen. Einige Kinder können die Schulregeln nur schlecht einhalten. Der Nikolaus empfahl ihnen, dies kräftig zu üben, damit er im nächsten Jahr die Rute zu Hause lassen kann. Der Nikolaus hatte für die Marienkinder auch eine große Überraschung mitgebracht. In einem Rätsel versteckt, mussten die Kinder erraten, zu welchem Märchen sie fahren sollten. In einem Sack waren ein Glöckchen und drei Haselnüsse. Marienkinder sind schlau, denn ganz schnell war klar, dass sie zu dem Märchen "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" fahren würden. Der Nikolaus übergab im Namen des Fördervreins die Theaterkarten. Die vier Busse wurden ebenfalls vom Förderverein bezahlt.

Hier nun einige Fotos von unserer schönen Nikolausfeier :